Was ist dein bestes Gericht zum Kochen?

In den letzten Jahren habe ich mit Hilfe meiner Mutter erkannt, dass ich eine Gabe zum Kochen habe!

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich nicht einmal wusste, wie man ein gegrilltes Käsesandwich zubereitet. Mein Ex-Mann musste mir zeigen, wie man einen macht. Vorher habe ich mehrere Sandwiches gebrannt.

Ich habe jahrelang von Mikrowellengerichten gelebt, und es war leicht, Dinge wie Blue Box Mac ‘n Cheese zuzubereiten. Ich konnte auch eine gemeine Poptorte oder einen Toaster-Strudel aufwärmen. Ich war die Königin der Mikrowellenmahlzeiten!

Dann fragte ich meine Mutter nach ihrem Rezept für Chili. Sie hatte jahrelang daran gearbeitet , es absolut perfekt zu machen.

Sie ließ mich das Rezept mit einem einzigen Vorbehalt haben: Ich könnte niemals aus irgendeinem Grund das Rezept nur an die unmittelbare Familie weitergeben.

Ich stimmte zu und sie verlieh mir die Ehre von The Recipe.

Beim ersten Mal habe ich einen Topftopf benutzt. Es hat gut geschmeckt, aber ich habe den Fehler gemacht, es zu überkochen . (Ich habe es 24 Stunden lang hoch gekocht.) Es wurde sauer und ich konnte es nicht reparieren.

Also habe ich es nochmal versucht! Dieses Mal kam das Chili heraus, als ich mich erinnere, wie meine Mutter es gemacht hat. Es hat sehr gut geschmeckt! Ich habe einige Änderungen vorgenommen, das Grundrezept jedoch beibehalten.

Nach einigen Jahren besuchte ich meine Eltern für die Feiertage und machte Storer Chili. Ich war begeistert, meiner Mutter zu zeigen, wie ich sie zum Chili machen konnte!

Auf den ersten Blick spottete sie. Es war nicht das gleiche Chili, das sie gemacht hat! Ich hatte das heilige Rezept geändert. Ich hatte das Gefühl, ich hätte einen schrecklichen Fehler gemacht!

Mein Vater versuchte es mit meinem Chili, und er verkündete, dass es das beste Chili war, das er seit Jahren gekostet hatte! (HOORAY! Ich habe einen kleinen fröhlichen Tanz in meinem Kopf gemacht)

Meine Mutter akzeptierte widerwillig, dass ich erfolgreiches Chili gemacht hatte. Es war lecker, nur nicht das, was sie normalerweise machte.

Flash vorwärts bis heute. Wenn wir im selben Haus sind, können wir Chili nicht zusammen kochen. Wir müssen entweder Mamas Weg oder meinen Weg schaffen. Hier gibt es keine Kompromisse. Es ist das eine oder das andere.

Auf jeden Fall kommt der Chili immer lecker schmecken. Der Unterschied ist, dass ich mehr Zeit damit verbringe, den Geschmack zu perfektionieren. Meine Mutter folgt ihrem Originalrezept, ohne Abweichungen.

Es gab jedoch kleine Siege. Wann immer meine Mutter etwas kocht, wird sie mich fragen, ob ihr Gericht ein zusätzliches Gewürz braucht. Ich halte das für einen Triumph. Meine Mutter bittet nie jemanden um ihre Einstellung. Ich habe meine Kochkunst verbessert und das macht mich stolz!

Mein Ex-Mann hat bei unserer Scheidung etwas Besonderes gefordert: das Rezept für den Storer-Chili. Ich fing an zu lachen und sagte ihm, dass er niemals das Rezept von mir bekommen würde. Ich lache immer noch, wenn ich darüber nachdenke! Hehehehe 🙂

Danke für die A2A Michael! ❤️

Danke für die A2A. Man sollte beachten, dass der Standard meiner kulinarischen Fähigkeiten als “niemand ist an meiner Küche gestorben ist, aber ein oder zwei vielleicht gleich danach die Toilette benutzen mussten”.

Ich mag diesen wirklich einfachen Salat, den ich einmal gemacht habe. Es sind nur gewürfelte Erdbeeren und Rucola (Rucola). Und dann füge ich noch ein bisschen Thousand Island Dressing hinzu. Es schmeckt noch besser mit einem großzügigen Belag aus Schweineseide für ein bisschen Knirschen.

Ich habe kürzlich ein anderes Rezept für einen sehr einfachen Salat gefunden. Es sind nur gewürfelte Gurken, gewürfelte Tomaten, 1 oder 2 gewürfelte grüne Chilischoten und eine gehackte rote Zwiebel. Fügen Sie Cilantro hinzu und mischen Sie alles mit Zitronensaft. Anschließend mit einer Prise Salz abschließen.

Ich habe gerade einen indischen Salat aus Bengali beschrieben, aber ich frage mich, ob es gut wäre, Hühnchen oder gewürfelte Garnelen (oder beides) hinzuzufügen, und es wäre ein komplettes Mittagessen.

Nun, ich bin eine (US-) südliche Köchin nach Herkunft, also mache ich ein schönes gebratenes Hühnchen und eine Süßkartoffelpastete

Das lässt Sie Ihre Oma vergessen, ABER so wie es das Leben hätte, meine Liebe zu Abwechslung und aggressivem Gewürz sorgte für eine Liebesaffäre mit indischem Essen, und mir wurde gesagt, ich würde wie ein Inder curry und mein lieber Indo-Pak-Kumpel sagt, ich koche Indisches Essen besser als die meisten Inder lol so von Briyani zu Curry zu Tandoori, Fladenbrot und Samosas

Ich bin alles in 🙂

Ich liebe es zu kochen und neue Gerichte auszuprobieren. Meine Pulav-Rezepte, Veg Hariyali, Parathas, Dhokla.

https://www.evergreendishes.com/…

https://www.evergreendishes.com/…

Im Moment ist es die gute alte Pfanne. Es ist schnell, günstig und nahrhaft. Ich werde gewürfeltes Hähnchen oder Truthahn kochen, es in den Kühlschrank stecken und drei oder vier Tage verwenden. Ich kaufe auch die fertig gekochten, gemischten Packungen brauner Reis / Quinoa / Linsen / Bulgarweizen. Wenn es um die Zubereitung von Mittagessen oder Tee geht, brät ich viele verschiedene Gemüsefarben. Eine Lieblingskombination sind Paprika, Rotkohl, Frühlingszwiebeln, Sojasprossen und Erbsen, dann Reis und Fleisch dazugeben. Ich kann ein bisschen fertige Sauce hinzufügen, wie Heisin oder süß und sauer, oder manchmal nur Reisessig und Sojasauce. Dann habe ich normalerweise auch einen halben Kopf gedünsteten Brokkoli. Alles in allem dauert es etwa zehn Minuten.

[1] Hühnerparmigiana Das ist das, was ich am liebsten mache.

Ich habe ein paar Jahre gebraucht, um es zu meistern, aber jetzt komme ich jedes Mal zur Perfektion.

Fußnoten

[1] Bild auf perdigao.com.br

Mit Käse gefüllte Hühnerbrust

1/2 Monterey Jack, 1/2 Cheddar plus Butter und Gewürze zu einer Kugel gerollt, in Hühnchen gewickelt und in Phyllo-Teig aufgewickelt.

Das hört sich schwierig an, ist aber eigentlich sehr einfach und normalerweise mache ich genug für drei Abendessen.

Wir haben diese Spaghetti-Squash-Boote kürzlich mit mit Käse gefüllten Fleischbällchen ausprobiert, und das hat sich schnell zu unserem Hauptgericht entwickelt! Es ist unglaublich lecker + es ist frei von Kohlenhydraten!

Ich mache die Fleischbällchen mit 1/2 Rinderhackfleisch und 1/2 Truthahn für eine gesündere Alternative. Wenn Sie Käse und Spaghetti-Sauce hinzufügen, ist es einfach so gut! Außerdem dauert dieses Abendessen nur 30 Minuten, um zu kochen.

Ich weiß nicht genau, ob es wirklich das Beste ist, das ich mache – es gibt ein paar andere festliche oder tägliche Rezepte, die ich denke, die ich ziemlich gut beherrsche – aber es ist meine ausgefeilteste Mahlzeit und das meistgefragte Essen von meinen Freunden, das wäre mein Sashimi / Sushi.

Ich liebe dieses Rezept für Schweinefleisch mit knuspriger Haut. Die ganze Familie genießt es und passt gut zu Birnen.

Brunswick-Eintopf, Enten-Confit, Merguez-Wurst (mit einer Schulter aus einem ganzen Lamm, das ich abgeschlachtet habe) mein eigenes Rezept, bis hin zu Blutorangen in meiner Harrissa, Kaninchen-Eintopf, Käsekuchen, grüne Göttin-Dressing, New Mexican Enchiladas, gegrillter Käse, geräucherter Wildschweinrippenbraten, Lengua Tacos, Curtido, Pupusas, Naan, japanisches Curry, Gyoza, Okonomiyake, Ceviche, Pickles, Bier, Frischkäse wie Paneer und Mozzarella, Pate ‘, Headcheese, Mortadella, Rindfleisch mit Wildpilzen und Rindfleisch Filet… sollte ich weiter schreiben? Pies Ich bin großartig bei Krusten und Ablagen.

Es ist nicht wirklich ein Gericht, aber ich bin ziemlich stolz auf meine Putenbratensoße. Vielleicht bin ich nur eine Legende in meinem Kopf, aber ich hatte noch nie Besseres.

  1. Nattu Kozhi Soße im einheimischen Stil
  2. Hühnchen Briyani
  3. Parupu Satham (dal Reis)
  4. alle südindischen Reisartikel
  5. Mahlzeiten mit Sambar, Rasam, Poriyal
  6. Kuzhi Paniyaram