Warum krümmen sie die Wurst, nicht aber die Brötchen?

“Sie” krümmen nichts.

Würste sind ziemlich klar, wenn sie gemacht werden.


Während sie gekocht werden , schrumpft die angewendete Hitze jedoch die Wursthülle ziemlich unvorhersehbar, da es schwierig ist, die Wurst mit einer Pfanne, einem Grill oder einer Pfanne gleichmäßig zu erwärmen.

Als Ergebnis landen Sie oft mit gekrümmten Würstchen.


Hot Dog Bun-Hersteller könnten die unerwünschte Krümmung natürlich kompensieren, wenn sie dies wollten. Ein gerades Brötchen bietet jedoch die beste Konfiguration in Bezug auf Produktion, Effizienz und Kosten.


Die kompakte Konfiguration macht sie außerdem einfacher zu verpacken, zu versenden, zu stapeln, zu lagern und auf den Regalen zu präsentieren.

Wenn Sie Würste von Hand machen, können Sie sie auch in 3s verknüpfen. Dadurch wird eine Kurve erstellt, während Sie zu einer Drehung wechseln.

Wenden Sie die Wurst direkt an und sie wird gebogen. Die erste Kurve ist die mächtigste. Dies ist ähnlich wie japanische Schwerter ihre Kurve bekommen.

Lassen Sie gerade geformte Würste mit Kollagenkassetten in Wasser und sie bleiben ziemlich gerade.

Ich finde Garricks Antwort interessant, aber ich bin nicht sicher, ob ich mit “unvorhersehbar” einverstanden bin. Ich habe vorher nie wirklich darüber nachgedacht, aber wenn Naturdärme unvorhersehbar reagierten, würden sie wahrscheinlich nicht immer in die gleiche Richtung krümmen und wären wahrscheinlich nicht gleichmäßig wackelig. Ich bin keine Aggie, aber ich vermute, dass die gekochte Krümmung einer Wurst etwas Ähnlichkeit mit der natürlichen Lage der Darmspur hat, aus der die Hüllen stammen. Das submukosale Kollagen in den Därmen entspannt sich wahrscheinlich bei der Lagerung und hat dann eine Art Rückfederung auf Hitze, wenn es gekocht wird. Anekdotisch habe ich beobachtet, dass die Produktion von Hot Dogs dazu neigt, willkürlich zu verzerren und zu platzen. Vielleicht unterstützt das meine Theorie.