Würde ein solcher Tag jemals kommen, wenn niemand auf der Welt hungrig schlafen würde?

Wenn die menschliche Spezies sich verändert, ist es die Einstellung, selbstzentriert zu sein und Empathie zu sein.

Ja, an dem Tag, an dem wir wahrnehmen, dass die Ausübung von Pflichten viel wichtiger ist als das Schreien für selten wichtige Rechte.

Bis dahin werden wir folgendes sehen:

Also bitte Leute, das Wenigste, was Sie tun können, ist, Ihren Teller fertig zu stellen. Und wenn Sie dies nicht einmal tun können, fehlt Ihnen sicherlich ein wichtiges Kriterium, ein Mensch zu sein.

Lesen um zu realisieren:

http://googleweblight.com/?lite_…

Nein, wohlhabende weiße Menschen leben in einem ständigen Hungerzustand, um zu beweisen, dass sie es wirklich verdienen, reich zu sein. Es ist ein Ausdruck des Calvinismus für ein agnostisches Zeitalter.