Was ist der beste Weg, um ein spanisches Omelett für 6 Personen in weniger als fünfzehn Minuten zuzubereiten?

So würde ich eine schnelle Tortilla Española machen :

  1. Stellen Sie einen Kochtopf mit Wasser auf den Herd, um zu kochen
  2. Waschen Sie zwei mittlere Kartoffeln, entfernen Sie Augen und Hautunreinheiten, schälen Sie, wenn Sie möchten, in Würfel schneiden. Zwiebel hacken Im Interesse der Geschwindigkeit würde ich dann die Kartoffel und die Zwiebel in kochendes Wasser geben und 4-5 Minuten kochen lassen.
  3. Schlagen Sie 4-6 Eier in eine Schüssel.
  4. Wählen Sie eine Pfanne, die nur groß genug ist, um die Kartoffel und die Zwiebel in einer dicken, engen Schicht zu halten. Die Pfanne über mittlerer Flamme erhitzen.
  5. Die Kartoffeln und die Zwiebeln in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  6. 3-4 EL Öl in die heiße Pfanne geben. Wenn es heiß ist (verwenden Sie ein winziges Stück Zwiebel als Indikator – es sprudelt und läuft Schlittschuh), fügen Sie die Kartoffel und die Zwiebel hinzu, braten Sie die Pfanne, bis sie braun wird, und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  7. Das geschlagene Ei in die Pfanne geben, sofort mischen und die Tortilla nicht weiter aufbrechen. Nachdem der Boden fest ist, schütteln Sie die Pfanne vorsichtig, um die Tortilla zu lockern. Verwenden Sie dazu einen Spatel darunter oder fügen Sie einen Teelöffel Öl am Rand hinzu. Schauen Sie unter die Kante, um zu sehen, ob die Tortilla braun geworden ist.
  8. Schieben Sie die Tortilla aus der Pfanne und legen Sie die Seite nach oben. Wenn sich Öl in der Pfanne befindet, bewahren Sie es in einer kleinen Schüssel auf. Bringe die Pfanne kurz zur Hitze zurück.
  9. Wenn die Pfanne heiß ist, drehen Sie sie über die Tortilla auf dem Teller, drehen Sie beide Teller und die Pfanne um, um die Tortilla in die Pfanne zu legen, und setzen Sie sie wieder auf die Hitze, um zu kochen und zu bräunen. Nachdem der Boden fest ist, schütteln Sie ihn leicht, um ihn zu lockern, und fügen Sie bei Bedarf einen Teelöffel Öl hinzu.
  10. Waschen Sie die Platte als Servierplatte.
  11. Schieben Sie die Tortilla aus der Pfanne, lassen Sie sie auf einem saugfähigen Papiertuch abkühlen (wird normalerweise bei Raumtemperatur gegessen.) Und schneiden Sie sie in Würfel oder Brocken.

    Vielleicht liefert Ihnen dieser Food-Blog der britischen Zeitung ” The Guardian ” die Antwort:

    Das perfekte spanische Omelett.

    Da Sie keine Zeit zu verlieren haben, müssen Sie dieses Video ansehen. Optional können Sie vor dem Ablegen der Eier noch etwas geschnittenes Chistorra hinzufügen.