Lohnt es sich, selbst gemachten Tofu herzustellen?

Hmm. Gute Frage. Ich habe es von Grund auf neu gemacht, bevor es dort verfügbar wurde, wo ich wohne. Ich musste einen Ersatz für Molkereiprodukte finden, da mein Sohn gegen alle Milchprodukte allergisch war und eine schwere allergische Reaktion haben würde, wenn ich Molkerei aß und ihn danach nährte. Deshalb habe ich mir Gedanken über die Herstellung von Tofu gemacht.

Es war lecker, nicht fad / neutral wie beim Kauf im Laden. Aber es war eine Menge Arbeit und ich habe nie einen signifikanten Ertrag erzielt. Ich gebe zu, ich bin glücklich heute im Supermarkt zu kaufen.

Für mich ist das ähnlich wie hausgemachte Pasta. Es ist eine gelegentliche Sache, die ich den Leuten zeige: “Hey, du bist großartig.”

Ich mag den Prozess wirklich. Ich kann mit Storebought für mich auskommen, aber ich lade gerne Freunde ein und lasse sie den harten Teil erledigen, hauptsächlich für gute Zeiten.

Und kein Fehler – wenn Sie wissen, was Sie tun und die Werkzeuge haben, schmeckt hausgemacht wirklich Meilen besser.