Wie lautet das Rezept für einen authentischen, originalen französischen Croque Monsieur?

Sie beißen sich in den Fuß, indem Sie nach einem “authentischen” und “originalen” Rezept fragen. Warum? Denn allein in Frankreich kann ich Ihnen sieben verschiedene Vorbereitungen zeigen, die alle “Croque Monsieur” genannt werden, die seit Jahrzehnten auf diese Weise durchgeführt werden. All dies kann jemand anderes als “nicht authentisch” widerlegen, indem er ein anderes, ebenso altes Rezept zeigt.

Hier ist meins. Es ist authentisch für das Restaurant, in dem ich gearbeitet habe, und es ist das, was ich als “authentisch” gelernt habe.

Brot : vorgeröstet und weiß, Baguette-Brot ist absolut zulässig, reiben Sie es vor dem Toasten mit einer Knoblauchzehe und Butter ein.

Jambon de Paris – sonst nichts. Kein Schinken, kein Speck, kein Pastrami, kein anderes tolles oder nicht so tolles Fleisch. Jambon de Paris.

Gruyère-Käse Kein anderer Käse reicht aus. Einige verwenden Emmentaler, andere verwenden Brie, aber in meiner authentischen Version ist nur Gruyère zulässig.

Sauce Mornay aus 30/70 Gruyère und Parmesankäse. Mornay ist natürlich 1 geklärte Teil Butter zu 1 Teil Mehl zu 10 Teilen Milch zu vier Teilen Käse. Nach Geschmack würzen.

Butter deinen Toast auf beiden Seiten und reibe mit Knoblauch an den Innenseiten. Bei mittlerer Hitze in einer gusseisernen Pfanne schnell toasten. Eine Toastseite entfernen, auf der anderen Seite (Knoblauchseite nach oben) einen Tupfer Mornay-Sauce, eine dünne Schicht Gruyère, eine dünne Schicht Jambon de Paris, einen weiteren Streifstrich Mornay, eine dünne Schicht Gruyère, einen Streuback oder Mornay, der zweite Toast.

Auf jeder Seite eine Minute lang rösten, dann drei bis fünf Minuten im Ofen backen. Dienen.

Hier das Rezept wie immer (von unten nach oben):
– Sandwichbrot
– Butter
– Schinken
– Gruyère-Käse-Scheiben (oder Comté-Käse)
– Pfeffer
– Sandwichbrot
– Butter

In einem warmen Ofen 10 bis 15 Minuten garen (das Brot muss sich golden verfärben).

Dies ist das beste Rezept für einen klassischen französischen Croque Monsieur, das ich gefunden habe: http://www.yummly.com/recipe/Cro…