Was kann ich tun, um mein Gemüse aus dem Öl zu entfernen, von dem ich zu viel verbraucht habe?

Legen Sie sie zuerst in ein Sieb und lassen Sie überschüssiges Öl ablaufen. Wenn es für Ihren Geschmack immer noch zu fettig ist, legen Sie eine Schüssel mit ein paar Schichten Küchentücher an und werfen Sie Ihr Gemüse darin herum. Wenn sie für deinen Geschmack noch zu fettig sind, verwerfe diese Menge und mache eine andere.

Das heißt: Gemüse und Fett passen zusammen, als wüssten Sie was. Es gibt eine bemerkenswerte Palette an Vitaminen in Gemüse, die nur in Gegenwart von Fett mit bestimmten Eigenschaften bioverfügbar sind…