Wann verwenden Sie beim Kochen Kokosnussöl anstelle von Pflanzenöl?

Ich mag es, Rosenkohl mit einem kleinen Kokosöl zu rösten. 🙂 Ich habe das Rezept auf meinem Blog frugalfancyfit.com gepostet. Abgesehen davon, dass ich damit koche, LIEBE ich ihn gerne als Make-up-Entferner. Lil sparsamer Tipp

Ehrlich gesagt, wann immer du willst! Denken Sie daran, dass es einen etwas anderen Geschmack haben wird. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Proteine ​​wie Fleisch, Geflügel, Fisch oder etwas verwenden, an dem Sie den Geschmack nicht ändern möchten. Ich liebe es, Popcorn und Eier zuzubereiten oder besonders beim Backen. Seien Sie konservativ mit den Dingen, die Sie verwenden, wenn Sie gerade erst anfangen.

Das hängt vom Rezept ab. Kokosnussöl wäre ziemlich stark gewürzt. Allerdings habe ich schon früher ein Rezept für Brownies gefunden, das Kokosnussöl als Ersatz für Butter vorschlug.