Ist es besser, ein ganzes Huhn einzufrieren oder in kleinere Stücke zu schneiden?

Es hängt davon ab, was Sie dafür verwenden. Wenn Sie vorhaben, es zu rösten oder es auf einmal zu verwenden, sollten Sie das Ganze einfrieren. Entfernen Sie jedoch die Innereien usw. Spülen und tupfen Sie trocken, bereiten Sie das Gefrieren vor. Sie können ein bis zwei Monate im Laden aufbewahren. Wenn Sie jedoch länger bleiben möchten, ist eine bessere Verpackung erforderlich.

Wenn Sie normalerweise ein ganzes Huhn für Hühnerteile kaufen, schneiden Sie es am besten vor dem Einfrieren. Spülen, schneiden, trocken tupfen und je nach Bedarf verpacken. Wenn Sie zum Beispiel Single sind, möchten Sie die Brust vielleicht als zwei separate Pakete aufbewahren, aber ein Bein / Oberschenkel oder beide Flügel in einem einzigen Paket zusammenfassen. Auf diese Weise können Sie nur die Teile auftauen, die Sie für eine Mahlzeit benötigen.

Wenn ich Lebensmittel für die Aufbewahrung vorbereite, schneide ich ab, spüle ab, tupfe trocken und verwende dann sowohl Saran-Packung als auch Gefrierbeutel. Sie können mit Saranpackung mehr Luft entfernen, als nur in einen Gefrierbeutel zu werfen, sodass das Huhn länger überlebt.

Das Einfrieren ganzer Hühner in einem Haushaltsgefriergerät ist problematisch. Aufgrund der Masse des ganzen Hühnchens dauert das Einfrieren viel länger als bei Teilen. Dies könnte ein Gesundheitsrisiko darstellen, da Bakterien die Möglichkeit haben, sich auszubreiten, in Ruhe zu gehen, in die Zyste zu gelangen und Toxine zu produzieren, bevor sie durch die Gefriertemperatur abgetötet werden.

Toxine (wie Botulin) werden nicht durch Einfrieren deaktiviert. Wenn es produziert wird, ist es da, wenn das Huhn auftaut.

Bakterien, die schlummern oder in Zystenform gegangen sind, beginnen sich zu vermehren, wenn das Hühnerfleisch auftaut.

Kommerziell gefrorenes Hähnchen wird bei Temperaturen weit unter dem Gefrierfach eingefroren, als es in Ihrem Gefrierschrank möglich ist. Dies tötet normalerweise die Bakterien schnell.

Hühnerteile können zu Hause eingefroren werden, da sie schneller ihre Wärme verlieren.

Ich schneide mein Hühnchen immer gerne ab, bevor es einfriert, und ich teile es gerne in verschiedene Reißverschlusstaschen, so dass ich nur das entfriere, was ich verwenden werde.