Wie kann gekochte Wurst mit frisch gekochter Wurst verglichen werden?

Vollmundig und saftig mit einem Hauch von Süße und Würze. Würstchen sind ein Grundnahrungsmittel eines herzhaften Frühstücks. Ich habe im Laufe der Jahre sowohl frische als auch gefrorene Wurst probiert und immer das gleiche Lied gesungen: gefrorene Trümpfe frisch. Meiner Meinung nach fügt das Einfrieren einen zusätzlichen Schutz gegen Oxidation hinzu, so dass eine gefrorene Wurst ihren fleischigen Geschmack behält und zart besser bleibt als frische Wurst. Das Einfrieren von Schweinefleisch ist jedoch zeitlich begrenzt. Das NPPC (National Pork Producers Council) empfiehlt, dass gefrorene Wurst innerhalb von 3-4 Monaten gegessen werden sollte, etwas länger, wenn der Gefrierschrank unter null eingestellt ist. Stellen Sie sicher, dass das Fleisch vakuumverpackt ist und die gesamte Luft entfernt ist. Dies hilft, das Einfrieren des Gefriergeräts zu verhindern. Sie können immer noch gefrorenes Fleisch essen, aber es schmeckt wirklich böse!

Lassen Sie mich zunächst annehmen, dass diese Frage für die lippigen Wurstbrote gilt, die wir alle lieben.
Ich habe bei Starbucks Inventory Management gearbeitet, die Bestände aller Tage aufgezeichnet, die Menge der ein- und ausgehenden Vorräte verwaltet, Gebäck und Sandwiches gezogen, im Grunde wusste ich genug über das Backend und das Lager.

Um zum Thema zu kommen, sind mindestens 3 Wochen erforderlich, damit ein Sandwich (Burger) die Speiseröhre eines Kunden erreicht. Von der Verpackung über das Einfrieren über das Kühlen bis zum Auftauen bis zum Erhitzen. Vorstellen! Es ist nur das Minimum! Vergessen Sie die freien Tage und Wochenenden.

Es passiert in den meisten Lebensmittelketten, die die Gefrorenen erhitzen und Ihnen geben, und Sie würden es nicht einmal wissen. Okay, zur Wurst kommen .. Haha Ich habe wahrscheinlich noch nie ein Sandwich gegessen, wo es anfangs gefroren lagert. Sie sollten sich vielleicht auch daran gewöhnen, gesund und frisch zu essen, wenn möglich auch biologisch (in der heutigen Welt sehr schwierig). Ich würde Ihnen garantieren, dass Sie Veränderungen in Ihrem Leben beobachten werden, sobald Sie Ihre Gewohnheiten ändern. Du bist was du isst, also sei nicht billig, schnell, alt oder eingefroren. Fröhliches Essen! Denken Sie darüber nach und genießen Sie Ihre nächste Mahlzeit

America’s Test Kitchen hat dies vor einiger Zeit durchgeführt. Sie verglichen den Geschmack von Jimmy Dean-Rohwurst, die zu Hause gekocht wurde, neben Jimmy Dean, der gekocht und dann gefrorene Wurstpasteten in der Mikrowelle erhitzt wurde. Fast alle bevorzugten die fabrikgekochte Wurst. Sie argumentierten, je länger frische Wurst da sei – von der Verpackung über den Transport bis zum Verkauf -, je länger Aromen und Gerüche von anderen Lebensmitteln, der Umgebung des Lagerbereichs usw. aufgenommen werden müssten “Reiniger”.