Gibt es ein Rezept, dass, wenn Sie zu viel von 1 Zutat hinzufügen, es in etwas völlig anderes verwandelt?

Wenn du anfing, einfachen Sirup zu machen, und viel zu viel Zucker hinzufügte, und weiter kochst, würdest du entweder mit Hartbonbons oder Karamell enden.

Ich tendiere auch zu denken, dass das Hinzufügen von zusätzlichem Wasser zu einer Soße es in eine Brühe umwandeln könnte, und Tomatenpaste würde Tomatensoße, dann Tomatenbrühe, mit ähnlicher Hinzufügung von Wasser werden.

Schlagsahne!

Anstrengung ist die Zutat, die übertrieben werden kann. Peitschen Sie die Creme genug und Sie haben eine herrliche flauschige cremige Topping! Peitsche die Sahne zu lange und du wirst mit Butter enden!

Ich würde Trüffel sagen. Eine köstliche Süßigkeit, die aus viel Schokolade und etwas Sahne oder Milch besteht. Fügen Sie mehr Molkerei hinzu und es wird Ganache, eine cremige Schokoladenfüllung. Mach weiter und du hast Schokoladensauce. Geh den ganzen Weg und du hast Schokoladenmilch. Alles lecker.

Es gibt zu viele Rezepte, die nur durch Hinzufügen von etwas mehr Zutat aus einem anderen Rezept erstellt werden.

Lemme ein Beispiel mit Milch erzählen ..

  1. Wenn Sie Milch bis zum Siedepunkt kochen und nur einen Löffel Zucker hinzufügen, ist es fertig für Ihr Frühstück oder Abendessen.

  1. Wenn Sie die Milch über ihrer Siedepunktseite weiter kochen, indem Sie zu viel Zucker in die Pfanne geben und sie auch rühren, bis sie zu einer dicken Paste wird, wird daraus eine Süßigkeit namens “Milchkova” oder “Dodh Peda”.

  1. Nach dem obigen Rezept (Milch Kova), wenn Sie zu viel Kokosnuss hinzufügen und es gut in der Heizpfanne rühren, stellt sich heraus, dass es eine andere Süßigkeit namens “Kokosnuss burfi”

Ebenso geht es für verschiedene Rezepte weiter.