Wie man eine Plastikgetränkthermosflasche oder irgendeinen Getränkebehälter von dem Speicher koscher lässt, der nicht OU koscher beschriftet wird.

Besteck, Geschirr, Behälter usw. sind NICHT zertifiziert. Wenn Sie etwas Neues kaufen, müssen Sie es zur Mikwe bringen und es eintauchen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Etiketten oder Abdeckungen darauf befinden und stellen Sie sicher, dass sie vollständig eingetaucht sind. Dies muss für alle Metalle, Glas und Keramik getan werden. Holz und Plastik sind eine Debatte darüber, ob sie es erfordern, also fragen Sie Ihren Rabbi, was die Entscheidung für Ihre Gemeinde ist. Ein Weg ist es, eine Gruppe von Dingen einzutauchen, um eingetaucht zu werden – du sagst den Segen für das Eintauchen in etwas, das unbedingt eingetaucht werden muss, und solange es keine Unterbrechungen gibt, zählt der Segen für alle Gegenstände, also rezitiere du die segne etwas Bestimmtes und tauche dann die fraglichen Gegenstände ein, die die Möglichkeit beinhalten, dass sie es brauchen, aber nicht vergebens einen Segen rezitieren, wenn sie es nicht tun.

Wenn die Thermoskanne komplett aus Kunststoff besteht, können Sie sie sofort verwenden, waschen Sie sie einfach gut.

Wenn die Thermoskanne innen Metall hat, sollten Sie es wahrscheinlich zur Mikwe bringen und dann können Sie es benutzen.

Container werden nicht koscher zertifiziert, weil sie es nicht sein müssen.