Mein Freund hat versehentlich einen Metalllöffel in der Mikrowelle aufgewärmt. Ist meine Mikrowelle immer noch sicher zu benutzen?

Elektromagnetische Wellen wie andere Mikrowellen können Metalle nicht vollständig durchdringen. (Denken Sie daran, Mikrowelle Rahmen besteht auch aus Metall). Aber sie verursachen Ladungsaufbau und Oberflächenstrom. Dies gilt insbesondere für die Fälle, in denen das Metall nicht kontinuierlich und gleichförmig ist (dh Biegungen oder scharfe Kanten aufweist), beispielsweise Aluminiumfolie, insbesondere zerknitterte. Die Entladung oder Ionisierung von Luft tritt in der Nähe der scharfen Kanten auf, im wesentlichen aufgrund der Ladungsdichte, die höher ist als die Dielektrizitätskonstante von Luft. Innerhalb einer Mikrowelle haben Sie ein intensives oszillierendes elektromagnetisches Feld (mit einer Frequenz von etwa 2,3 GHz, um H2O-Moleküle zu resonieren und zu erwärmen). Wenn also in diesem Fall eine Biegung des Metalls vorliegt, sind die elektromagnetischen Felder konzentriert, und je schärfer die Biegung ist, desto stärker ist die elektromagnetische Felddichte. So, wenn Sie etwas Entflammbares wie Öle usw. haben, verursacht der Funken von der Entladung ein Feuer. Bis auf eine geringe Chance von wenigen Brandflecken von Restnahrung oder Öl verschüttet, sollte es keine ernsthaften Schäden gegeben haben und Ihre Mikrowelle ist so gut wie neu.

Es sollte keinen nennenswerten Schaden geben, solange es nicht tatsächlich Feuer fing. Metall in der Nähe der Wände verursacht Lichtbögen (Funken), die die Wände absaugen können; die größere Gefahr wäre, wenn Sie etwas wie eine ölgetränkte Papiertüte mit Popcorn gefüllt hätten, die leicht durch die Funken entzündet worden sein könnte. Sie können die Flecken mit einem Scheuerschwamm abbürsten und trocknen lassen, so gut wie neu.

Die Mikrowelle selbst sollte immer noch gut genug sein, um zu verwenden, obwohl Funken bemerkt wurden. Die Funken sind erschreckend zu sehen, aber es ist vollkommen in Ordnung, Metalle in der Mikrowelle genauso lange zu verlegen, wenn Sie nicht absichtlich versuchen, Ihre Mikrowelle zu sabotieren …

Denken Sie einfach so … Woraus besteht die Mikrowelle selbst?

Ja, es ist sicher zu benutzen. Habe das mal mit einer kleinen metallischen Schüssel und verdammt ging es kaboom auf mich. Aber 2 Jahre seit diesem Tag funktioniert meine Mikrowelle noch und es hatte nie irgendwelche technischen Probleme.

Ja, du kannst es immer noch benutzen. Ich habe einen ähnlichen Fehler gemacht, aber nichts ist passiert.