Wie kann ich meinen Kaffee reicher machen? Ich benutze ein Tropfsystem und gebe Tonnen Kaffee hinein, aber es schmeckt immer schwach

Ich nehme an, Sie haben eine im Laden gekaufte Filterkaffeemaschine. Um eine gute Tasse Kaffee zu machen, müssen mehrere Faktoren zusammenkommen, einschließlich einer guten Qualität von Bohnenkaffee.

Einer der größten Fehler bei den meisten Kaffeemaschinen ist, dass sie das Wasser nicht heiß genug bekommen. Es muss ungefähr 200F betragen, wenn es auf den Kaffeesatz trifft, sonst wird es den Kaffeegeschmack nicht vollständig extrahieren.

Jemand hat einen Vakuum-Brüher vorgeschlagen, mit dem Sie alles kontrollieren können. Dies kann für einige Leute zu pingelig sein, da es eine komplett manuelle Methode ist, Kaffee zuzubereiten. Ich benutze einen Yama Vakuum-Brüher, und ich liebe es.

Die Specialty Coffee Association of America hat eine Liste von 12 zugelassenen Kaffeemaschinen. Einige davon sind teuer, aber die Preise fallen jedes Jahr aufgrund des Wettbewerbs etwas niedriger aus:

Specialty Coffee Association von Amerika

Ihre Prüfung beinhaltet neben der Brühtemperatur noch viele andere Faktoren:

  1. Kaffee Volumen
  2. Brauzeit
  3. Brühtemperatur
  4. Getränkezubereitung
  5. Einheitlichkeit der Leistung
  6. Gleichmäßigkeit der Extraktion
  7. Getränke Klarheit … (und zwei weitere)

    Wenn Sie einen reichhaltigeren Kaffee möchten, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können.

    • Ändern Sie die Brühmethode
    • Grinder feiner

    Die erste ist Brühmethode. Ich liebe ein Aeropress-Gebräu. Dieses Rezept gibt mir eine reiche Tasse. Vor allem, wenn Sie mit einem kolumbianischen Kaffee brauen.

    • 25 Gramm fein gemahlener Kaffee
    • 175 Gramm Wasser bei 205F
    • Brauzeit 1:45
    • Mit 75 Gramm Wasser auffüllen

    Ich liebe dieses Rezept. Weitere Informationen zum Brauen von Aeropress finden Sie in diesem Link.

    Aeropress Brewing: Standard oder Inverted? – Besserer Kaffee zu Hause

    Nummer zwei ist feiner schleifen. Wenn Sie vorgemahlenen Kaffee kaufen, ist es möglich, dass es nicht gut genug ist. Die Einstellung der Mahlgradgröße ist der einfachste Weg, den Geschmack deiner Tasse zu kontrollieren. Für Informationen über Grind überprüfen Sie dies.

    Kaffee Grind-Typen (und wie man sie benutzt) – besserer Kaffee zu Hause

    Hoffe, diese Tipps helfen Ihnen, den Geschmack zu bekommen, den Sie suchen.

    Es ist ein Gleichgewicht.

    Die meisten preiswerten Tropfmaschinen können die Strömungsrate nicht steuern.

    Auch der Tropfschliff ist so konzipiert, dass er die Strömung nicht so stark behindert, dass sie sich zurückzieht.

    Wenn Ihr Gerät die Optionen hat, verwenden Sie alle, die die Tropfrate verlangsamen oder “stärker” sagen.

    Ich benutze derzeit einen Herr Kaffee, 12 Tasse (wirklich?). Ich benutze 5/4 Tassen Kaffee, Standard. Aber. Nachdem ich geschöpft habe, versuche ich das Gelände zu besiedeln, indem ich den Träger ein Dutzend Mal auf dem Tresen stemple. Diese Bewegung bewirkt, daß der Kaffee ein wenig kompaktiert wird, und verlangsamt die Geschwindigkeit des Wasserdurchgangs.

    Ich habe festgestellt, dass jedes kleine bisschen hilft.

    Du benutzt auch einen guten Kaffee, richtig?

    Holen Sie sich einen Vakuumtopf. Verleiht dir die volle Kontrolle darüber, wie lange du mahlt, verwende so viel Kaffee wie du brauchst, experimentiere. Die Marke, die ich benutze, ist Bodum, verfügbar auf Online-Shopping für Elektronik, Bekleidung, Computer, Bücher, DVDs und mehr.

    Lass uns ein paar Möglichkeiten betrachten …

    Definieren Sie zuerst “Tonnen” Kaffee / Wassermenge. Vielleicht brauchst du mehr.

    Möglicherweise benötigen Sie frischere Bohnen. Kaffee sollte immer kurz vor dem Brauen gemahlen werden.

    Sie benötigen möglicherweise eine andere Grind für Ihr Setup. Wie lange dauert es, bis ein Becher mit dem aktuellen Mahlgrad getropft ist? Die Verwendung von zu einem Mahlgrad kann zu einer Unterextraktion führen, da die Mahlkörper zu wenig Zeit im Wasser verbringen.

    Vielleicht möchten Sie eine andere Mischung oder Braten. Viele Röstereien rösten jetzt zu leicht für meinen Geschmack. Ich kaufte vor kurzem eine Tüte französischer Röstbohnen, die höchstens mittelgross geröstet waren. Kolumbianische, mexikanische und peruanische Bohnen können alle mutige und reichhaltige Tassen machen, besonders wenn sie mindestens bis zur Mitte geröstet werden. (Alle Bohnen erreichen den zweiten Riss.)

    Bis auf wenige Ausnahmen schmecken leicht geröstete Bohnen für mich schwach und unterentwickelt. (Bohnen sind während oder kurz nach dem ersten Crack fertig.) Afrikanische Bohnen sind tendenziell leichter und fruchtiger, mit dem Potenzial, bei einem leichteren Braten gut zu zeigen, werden aber normalerweise nicht als reich oder fett angesehen.

    Versuchen Sie es mit einer französischen Presse. Das Glas vorheizen, kochendes Wasser bis zu einigen Zentimetern über den Boden gießen, 30 Sekunden warten, bis zum Rand füllen und den Deckel aufsetzen, 4 bis 5 Minuten warten, den Kolben langsam herunterdrücken und ausgießen.

    Ich habe gerade festgestellt, dass IKEA Kaffee wie europäischer Kaffee schmeckt – der beste Kaffee, den ich in den USA hatte, seit ich hier bin.

    Wenn Sie einen Kaffee machen, geht es nicht um Quantität. Es geht hauptsächlich um Qualität.

    Vor allem geht es natürlich um die Qualität des Kaffees. Sogar der Geruch der Kaffeebohnen sollte angenehm und nett zu dir sein. Der Geruch sollte auch reich sein.

    Dann kommt es zu Wasser. Sie können Kaffee höchster Qualität verwenden, aber wenn das Wasser, das Sie verwenden, schlecht schmeckt, werden Sie kein gutes Ergebnis erhalten. Um zu verstehen, wie gut das Wasser ist, kochen Sie etwas und probieren Sie es, während es heiß / warm ist. Wenn es dir nicht gut schmeckt, gibt es keinen Weg, einen guten Kaffee daraus zu machen.

    Versuchen Sie, Ihrem Kaffee etwas anderes hinzuzufügen. Viele Menschen lieben Kaffee mit Zimt. Sie können es entweder zusammen mit Zucker in den Kaffee geben, oder Sie können den Zimt mit dem Kaffee brauen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht Zimt missbrauchen, denn weniger ist mehr, und zu viel hinzufügen wird den Geschmack ruinieren. Hoffe das hilft dir!

    Holen Sie sich eins davon:

    Italienische Kaffeemaschine. Sie können sie in Amazon finden. Dann kauf einen guten Arabica-Kaffee und braue ihn weg. Vertrau mir … das ist der beste Weg.

    Ändern Sie Ihre Mischung, keine Frage. Sie können eine leichte Mischung verwenden, die nur leicht geröstet wurde, Sie möchten einen tieferen, runderen Geschmack, gehen Sie für eine dunklere Mischung. Da Kaffee eine Mischung ist, kannst du so viele bekommen, schau dir das Supermarktregal an und du wirst viele Arten sehen.