Wie beliebt ist Dim Sum in China außerhalb der Provinz Guangdong?

Ich bin Shanghainese. In Shanghai ist die Guangdong-Küche aufgrund ihres guten Geschmacks und ihrer Dim-Sum-Vielfalt sehr beliebt. In den meisten dieser Restaurants ist der Preis angemessen (80 bis 130 RMB). In diesen Jahren gibt es einige Marken der billigen Dim-Sum-Küche. Es ermöglichte es vielen Menschen, die auf den Preis achten und sich nicht so sehr um die Dim-Sum-Details kümmern, um eine Chance zu haben. Das ist Shanghai.

In einigen anderen Provinzen Chinas gibt es im Süden mehr Restaurants als im Norden.

Industriestädte haben auch mehr als normale Städte

Bitte ungeachtet meiner gramma-Fehler… ich lerne immer noch. lol

Dim Sum und kantonesisches Essen wird im Allgemeinen als Luxusessen außerhalb von Guandong angesehen. Während dimsum an sich bekannt ist, besonders in Shanghai und einigen umliegenden Gebieten, verblasst es im Vergleich zu ‘Cha caning’ (茶 餐厅), was ein Beispiel ist, das IPOd in HK vor einigen Jahren ankündigte. Cha can ting sind die HK-Entsprechungen eines US-amerikanischen Restaurants oder eines britischen Cafés, die einfachere Speisen servieren.
Außerhalb von 5-Sterne-Hotels und Spitzenrestaurants ist Dim Sum auch in Ketten wie der HK-Kette 点点 点点 zu finden (obwohl ich dort gegessen habe, war ich nicht beeindruckt von der Qualität).

Als Antwort auf Ihre Frage würde ich daher nicht sehr sagen, vor allem außerhalb von Spitzenrestaurants und 5-Sterne-Hotels – definitiv nicht so sehr wie im Westen. Laut meinem alten Dim-Sum-Meister wurden Orte wie Shanghai in den 90er Jahren nur von HK-Geschäftsleuten in Dim Sum eingeführt, daher ist es außerhalb von GD und HK eine relativ neue Sache.

Sie sind in der Nähe. In jeder größeren Stadt Chinas gibt es normalerweise mindestens ein kantonesisches Restaurant, in dem es darum geht, Köche aus Guangdong (oder sogar aus Hongkong in größeren Städten) zu mieten, und die Rechnung für Meeresfrüchte kann Tausende von Menschen kosten Yuan pro Kopf.

Dim Sum ist relativ einfach in größeren Städten wie Shanghai (wo es eigentlich üblich ist) und Peking zu finden. Sogar “Cha Chaan teng” (alte Fusionsküche aus Hongkong-Ost-West-Mix) ist in Shanghai erhältlich, und das Dekor ist in diesen Orten sehr Hongkong.

Sie sind da, wenn Sie sie wollen.

In den nördlichen Regionen nicht sehr beliebt, in der Tat, als ich in China war, habe ich nie davon gehört. Wir Leute aus dem Norden essen große Portionen, wie zum Beispiel, wie wir große Damen bevorzugen.

Der erste Eindruck, den ich bekam, als ich sie in Australien sah, war: “Was ist das ?! Essen für Ameisen ?!”

Das hängt davon ab, wo du bist. Ich lebe sehr nahe an vielen großen chinesischen Gemeinden in Nordkalifornien. Ich werde eine Stunde für gutes Dim Sum fahren. Die Orte, an die ich gehe, sind immer voll und es wird immer auf einen Tisch gewartet. Umgekehrt ist es eine gute Möglichkeit, dass einige Leute nicht wissen, was Dim Sum ist.