Was sind die schockierenden Fälle von Lebensmittelverfälschungen in Indien?

Zuerst kommt ..

  • Herstellung synthetischer Milch!

Das Verfahren beinhaltet die Verwendung von Harnstoff, Natriumsulfat, Glukose oder Maltose. Im Allgemeinen!

Die Zutaten für die Herstellung von synthetischer Milch werden so berechnet, dass der Fett- und SNF-Prozentsatz der von Milch entspricht. Daher besteht er problemlos die Plattformtests, die in der Molkereigenossenschaft auf Dorfebene durchgeführt wurden (Fett- und Laktometerablesung usw.), ist aber aus gesundheitlicher Sicht der Verbraucher äußerst gefährlich. Der Geschmack ist äußerst unangenehm.

Nach Schätzungen des Gesundheitsministeriums von Delhi werden täglich 100.000 Liter synthetische Milch und 30 Tonnen verdickte Milch (Khoya) in der Stadt hergestellt. Die Abteilung zur Verhinderung von Lebensmittelverfälschungen der Regierung von Delhi stellte an einem einzigen Tag der Razzien fest, dass 40 von 229 in der Stadt verkauften Milchproben durch Kreide, Harnstoff, Seife und andere Weißmacher verfälscht wurden. \

Es gibt viele Kinder, die nach der synthetischen Milch krank wurden!

und synthetische Milch ist nicht wie Wasser, das zur Verdünnung mit natürlicher Milch gemischt wird. es ist ein Fabrikprodukt.!

– Vor der Präsentation die Werte überprüfen

Die Technologie der synthetischen Milch – Artikel von Menaka Gandhi

Eine Gesundheitsgefährdung für Menschen – dies hat eine gute Geschichte mit synthetischer Milch in Indien.

(obwohl nicht relevant .. eine Person hat ein Gerät erfunden. zur Erkennung der Pegelverfälschung in Milch .. auf den der gewöhnliche Mann zugreifen kann .. um die Qualität der zu Ihnen nach Hause gelieferten Milch zu überprüfen)

zweite natürlich

Ich glaube, dass Früchte reifen. Techniken ..!

Denken Sie an Mangos! Alle großen Städte Kolkata, Hyderabad, Delhi, haben einen großen Markt für Karbid-gereifte Mangos.!

und Bananen verwenden sie riesige Chemikalien, um sie gelb zu färben.

Warum sollten Sie niemals eine Kiste Mangos in Brand setzen?

Calciumcarbid zur Reifung von Mangos in Delhi

Denken Sie beim nächsten Kauf von Mangos an die Gasschweißchemie

HC-Richtlinie zur chemischen Reifung von Früchten

Laut dem von der indischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und -standards (FSSAI) herausgegebenen jährlichen Testbericht für den öffentlichen Laborversuch 2014-15 wurden 8.469 (fast ein Fünftel) der insgesamt 49.290 getesteten Lebensmittelprodukte als verfälscht oder falsch bezeichnet.

Verurteilungen wurden jedoch nur in 1.256 Fällen gesichert. Viele Fälle von Lebensmittelverfälschungen erreichten nie die Überzeugungsphase. Der Bericht zeigt, dass Rs. 6,9 crore an Strafen wurden von den zuständigen Agenturen eingesammelt. Daten aus nur 14 Staaten sind im Bericht verfügbar.

Klassische Fälle, mit denen sich jeder in der jüngsten Vergangenheit identifizieren würde, sind Maggi, Muttermilch und viele mehr.

Quelle: Ein Fünftel der Lebensmittelproben wurde verfälscht
Der stellvertretende Manager von Mutter Dairy wurde in einem Lebensmittelverfälschungsfall eingesperrt

Wir haben von verfälschten Ölen und Gemüse gehört, aber es gibt Neuigkeiten aus Kerala, dass Reis aus Plastik in vielen Teilen des Staates verkauft wird. Der “Reis” wird angeblich in China aus Kartoffeln, Süßkartoffeln und Plastik hergestellt. Die Kartoffeln werden zunächst zu Reiskörnern geformt. Der Mischung werden dann technische Kunstharze zugesetzt. Es wurde auch gefunden, dass es eine große Menge an chinesischem Polymer aufweist. Der Reis bleibt angeblich hart, auch wenn er gekocht wurde. Reissuppe ist im Vergleich zu anderen Reissuppen hart und bildet eine Plastikhülle. Die Hülle brennt wie Kunststoff, wenn sie verbrannt wird, sagen die Leute. Gegenwärtig wurde solcher Reis auf Märkten des Bezirks Kozhikode gefunden. Verbraucher sagen, dass solcher Reis auch in vielen bekannten Marken vertreten ist. Viele berichteten, dass sie nach dem Verzehr Gastritis und andere Erkrankungen des Magens verursacht haben. Verbraucher sagen, dass diese Art von Reis nicht nachweisbar ist, da sie mit normalen Reispackungen gemischt wird. Fachleute sind der Ansicht, dass kein System vorhanden ist, um die Einfuhr dieses Reises zu überprüfen. Es wurde auch berichtet, dass Reis 2011 aus Singapur und China online verkauft wurde.
Das

Das

Lesen Sie mehr unter: http://www.oneindia.com/india/pl…

Der Fall mit den meisten in Indien verkauften Kräutern und Masalas, sei es rotes Chili-Pulver
oder Kurkuma ist eine Verfälschung. Milch und Öl werden auch in hohen giftigen Mengen verfälscht. Die meisten dieser Masalas und Kräuter sind verfälscht und haben
synthetische Farben hinzugefügt. Der beste Weg ist zu bestellen
masalas online. Diese werden im Labor getestet und verpackt
ein keimfreies Paket, das es im Vergleich zum Marktverkauf gesünder macht
Masalas. Es gibt viele Online-Lebensmittelgeschäfte wie thesmarttrolley.com
die für den Zweck verwendet werden kann.

TheSmartTrolley.com | Online-Lebensmittelgeschäft in Indien

R + `Z> c

Hoffe das hilft!!